Kleintierzentrum Neuwied

Notfallnummer:
02631 978 9777


 

Tierärztlicher Fortbildungskreis in Eisenach
Programm: Intensivmedizin

Datum:

vom 23. November bis 24. November 2019

Referent:

Dr. med. vet. René Dörfelt
Diplomate ECVECC
(Emergency and Critical Care)
Diplomate ECVAA (Anaesthesia and Analgesia)
EBVS® European Veterinary Specialist in Emergency and Critical Care
Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachtierarzt für Kleintiere

23. November 2019

Uhrzeit
09.00 – 10.00 Intensivmedizin: Ausstattung, Schemata, Organisation, Kosten ?
10.00 – 10.30 Infusionslösungen
10.30 – 10.45 Kaffeepause
10.45 – 12:30 Infusionstherapie: Wohin, Wieviel, Infusion bei komplexen Fällen
12.30 – 13.30 Mittagessen
13.30 – 15.15 Gemeinsame Aktivität in Eisenach
15.15 – 15.30 Kaffeepause
15.30 – 16.15 Hypoalbuminämie
16.15 – 17.00 Labordiagnostik: welche Parameter sind medizinisch sinnvoll, welche wirtschaftlich?
17.00 – 17.45 Blutgasanalyse? Welchen Wert hat sie?
17.45 – 19.30 Gerinnung (Hypo- und Hyperkoagulabilität, DIC)

ab 19.30

Abendessen

 

24. November 2019

08.30 – 09.30 Blutbank: rechtliche, organisatorische und praktische Grundlagen, Indikationen
09.30 – 10.00 Blutreinigungsverfahren – Optionen für die Zukunft
10.00 – 11.15 Ernährung von Intensivpatienten, Enterale und parenterale Ernährung
11:15 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12.15 Beatmung: wann, warum, Maschinen, Management
12.15 – 13.00 Anästhesie: Geld verdienen mit Narkosen und Schmerzen

Anmeldung an winter@tierklinik-neuwied.de
Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, deshalb bitten wir um zeitnahe Anmeldung.

Tierklinik in Neuwied